Zum Inhalt springen

Dauerläufer im Dauerregen Der siegreiche Amateur mit 79 Marathons in den Beinen

Am Boston Marathon schlägt Yuki Kawauchi den Favoriten ein Schnippchen. Der 31-jährige Japaner verweigert sich allen Konventionen.

Legende: Video Kawauchi: Ein ungläubiger wie auch überraschender Sieger abspielen. Laufzeit 1:12 Minuten.
Aus sportflash vom 17.04.2018.
  • 100 Prozent beträgt sein Arbeitspensum, in Kasukabe ist er als Verwalter einer Abendschule tätig.
  • 79 Marathons spulte er schon ab. Bis auf einmal blieb er stets unter 2:20 Stunden.
  • 1000 Gramm Reis zu einem japanischen Curry verschlingt er am Vorabend eines Rennens.

Yuki Kawauchi ist eine aussergewöhnliche Figur in der Szene der Langstreckenläufer. Eine, die unbeirrt ihren Weg geht. Dazu gehört, dass der 31-Jährige seinen Amateurstatus beibehält.

Er trainiert ohne Coach und verzichtet auf finanziellen Support. Dennoch taucht Kawauchi häufig an der Spitze auf und nahm schon 3 Mal an einer WM teil (Rang 9 als Bestresultat).

Rennen ermöglichen mir Reisen.
Autor: Yuki Kawauchi

Am Boston Marathon verblüffte der Asiate, indem er die gesamte Elite düpierte: Der Dauerläufer sorgte im Dauerregen für den ersten japanischen Triumph seit 1987.

«Es herrschten meine Bedingungen», sagte der Zürich-Marathon-Sieger von 2016. Und blickte auf seinen nächsten Einsatz irgendwo auf dem Globus voraus: «Rennen ermöglichen mir Reisen. Zudem kann ich mich dort mit anderen messen und mein Niveau halten.»

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.