#FragMujinga: Was wollen Sie von Sprinterin Kambundji wissen?

Am Sonntag ist mit Mujinga Kambundji die schnellste Schweizerin zu Gast im «sportpanorama». Im Anschluss an das Gespräch stellt sie sich auf Twitter Ihren Fragen.

Mujinga Kambundji hält beide Daumen hoch, während sie für die Kamera posiert.

Bildlegende: In Topform Mujinga Kambundji läuft konstant schnelle Zeiten. Keystone

Mujinga Kambundji startete äusserst erfolgreich ins Jahr 2015. Beim Hallenmeeting in Magglingen und an der Hallen-EM in Prag verbesserte sie die nationale Bestmarke über 60 Meter gleich mehrfach.

Starke Rückkehr nach Zwangspause

Im Juni musste die 23-Jährige wegen muskulären Problemen auf die Team-EM verzichten. Nach rund eineinhalbmonatiger Wettkampfpause meldete sie sich bei der Athletissima in Lausanne zurück.

Ein Ausrufezeichen setzte sie im Juli in Bellinzona: 11,17 Sekunden über 100 m bedeuteten Landesrekord in der Königsdisziplin. Über 200 m doppelte sie am Samstag an den Schweizer Meisterschaften in Zug nach, indem sie den von ihr gehaltenen nationalen Rekord unterbot.

Fragen via #FragMujinga

Am Sonntagabend ist die Bernerin ab 18:15 Uhr in der Sendung «sportpanorama» zu Gast. Falls Sie Fragen an die Überfliegerin haben, können Sie uns diese auf Twitter mit dem Hashtag #FragMujinga stellen. Sie wird gegen 19:00 Uhr eine Auswahl davon über den Twiiter-Account @srfsport beantworten.

Video «Leichtathletik: Schweizer Meisterschaften, Frauen» abspielen

Kambundji über 200 m so schnell wie nie

4:31 min, aus sportaktuell vom 8.8.2015