Hürdensprinter Pena im Vorlauf out

Trotz ansprechender Leistung verpasst Brahian Pena bei der Indoor-WM in Portland den Einzug in die Halbfinals.

Brahian Pena überspringt elegant eine Hürde.

Bildlegende: Brahian Pena Für den Thurgauer bedeutet der Vorlauf in Portland Endstation. Keystone

Mit 7,87 Sekunden über die 60 Meter lief Brahian Pena die fünftbeste Zeit seiner Karriere. Dies reichte zu Rang 5 in seinem Vorlauf. Wäre er an seine persönliche Bestzeit von 7,70 Sekunden herangekommen, hätte dies für die Halbfinals gereicht.

Für den bald 22-Jährigen gebürtigen Dominikaner war es die erste Teilnahme an einem Grossanlass der Elite. Penas nächstes grosses Ziel ist die EM im Juli in Amsterdam, für die er sich bereits qualifiziert hat.

Unser Hürdenläufer Brahian Pena hat seinen ersten Einsatz an einer Hallen-WM hinter sich: Im Video-Interview spricht er über dieses Highlight seiner Hallensaison 2016!1x "Gefällt mir" = 1x SUPER BRAHIAN ! ! !

Posted by Swiss Athletics on Sonntag, 20. März 2016