Kambundji mit Bestzeit Schweizermeisterin

Mujinga Kambundji hat bei den Schweizer Meisterschaften in St. Gallen souverän ihre Titel verteidigt. Die 23-jährige Bernerin lief dabei so schnell wie noch nie in diesem Winter.

Video «Kambundji mit Bestzeit zum erneuten Schweizer-Meister-Titel» abspielen

Kambundji mit Bestzeit zum erneuten Schweizer-Meister-Titel

2:22 min, aus sportaktuell vom 27.2.2016

Es war ein versöhnlicher Abschluss der Hallen-Saison für Mujinga Kambundji: Die Sprinterin vom ST Bern lief bei den Schweizer Meisterschaften mit 7,21 Sekunden über 60 Meter eine neue Saisonbestzeit. Damit holte die 23-Jährige zum 3. Mal in Folge den Titel. Die zweitplatzierte Salomé Kora (LC Brühl) distanzierte sie um 18 Hundertstel. Bronze holte in 7,45 Sekunden Sarah Atcho (Lausanne-Sports Athlétisme).

Verzicht auf Hallen-WM

Sie habe es im letzten Rennen in diesem Winter nochmals gut machen wollen, sagte Kambundji nach ihrer eher enttäuschenden Hallen-Saison. «Wieso es mir aber genau an Meisterschaften so gut läuft, weiss ich nicht.» Dennoch verzichtet sie auf die Hallen-WM im März in Portland: Sie will sich optimal auf die Freiluft-Saison mit den Olympischen Spielen in Rio als Höhepunkt vorbereiten.