Schweizer Erfolge an LA-Europameisterschaften

Die Schweiz hat an Europameisterschaften bisher 4 Goldmedaillen, 10 Silbermedaillen und 9 Bronzemedaillen gewonnen. Hier finden Sie die Übersicht über alle Erfolge.

Philippe Clerc drückt Meta Antenen einen Kuss auf die Wange.

Bildlegende: Philippe Clerc und Meta Antenen bei der Rückkehr aus Athen Gemeinsam holten die beiden 1969 einen kompletten Medaillensatz. Keystone

Schweizer Goldmedaillen-Gewinner an LA-Europameisterschaften

JahrOrtAthlet/Athletin OrtDisziplinLeistung
2014ZürichKarim Hussein400 m Hürden48.96
2010BarcelonaViktor RöthlinMarathon 2:15.31
1986StuttgartWerner GünthörKugelstossen22.22
1969AthenPhilippe Clerc200 m20.60
1950BrüsselFritz Schwab10 km Gehen46:01.8

Schweizer Silbermedaillen-Gewinner an LA-Europameisterschaften

JahrOrtAthlet/AthletinDisziplin Leistung
2006GöteborgViktor RöthlinMarathon2:11:50
2002MünchenAndré Bucher800 m 1:47.93
1998BudapestAndré Bucher800 m1:45.04
1990SplitAnita Protti400 m Hürden54.36
1978PragMarkus Ryffel5000 m 13:28.50
1971HelsinkiMeta AntenenWeitsprung6.73
1969 AthenMeta AntenenFünfkampf4793
1946Oslo Fritz Schwab10 km Gehen47:03.6
1946OsloLucien GraffWeitsprung7.40
1934TurinArthur Schwab50 km Gehen4:53:08

Schweizer Bronzemedaillen-Gewinner an LA-Europameisterschaften

JahrOrtAthlet/AthletinDisziplinLeistung
2014ZürichRöthlin/Abraham/KreienbühlTeam-Marathon6:46,48
1998BudapestAnita Weyermann1500 m 4:13.06
1994HelsinkiDaria Nauer10'000 m31:35.96
1994HelsinkiMathias Rusterholz400 m45.96
1990SplitSandra Gasser1500 m 4:08.89
1978PragPeter Muster200 m20.64
1969AthenPhilippe Clerc100 m10.50
1962BelgradGalliker/Theiler/Bruder/Descloux4x400 m3:07.0
1958StockholmBruno Galliker400 m Hürden51.8
1938ParisJosef NeumannZehnkampf6664