Neuerliches EM-Aus für Nicole Büchler

Die Zürcher Stabhochspringerin Nicole Büchler muss verletzungsbedingt auf die Europameisterschaften nächste Woche in Belgrad verzichten.

Nicole Büchler verpasst die EM in Belgrad.

Bildlegende: Verletzungspech Nicole Büchler verpasst die EM in Belgrad. EQ Images

Grosses Pech für Nicole Büchler (LC Zürich): Die Stabhochspringerin leidet an einer Diskushernie im Lendenwirbelbereich und kann bis auf weiteres keine Wettkämpfe bestreiten.

Damit verpasst sie die Hallen-EM nächste Woche im serbischen Belgrad. Büchler litt in den vergangenen Tagen an ungewöhnlich starken Rückenschmerzen. Eine ärztliche Untersuchung ergab, dass der Auslöser eine Diskushernie ist, die eine Trainings- und Wettkampfpause erfordert.

Negatives Déjà-vu

Diese Verletzung ist umso bedauerlicher, weil Büchler im vergangenen Sommer bereits die Europameisterschaften in Amsterdam (NED) aus Verletzungsgründen verpasste, bevor sie wenige Wochen später in Rio de Janeiro glänzende Olympia-Sechste wurde.