Olympische Basketball-Halle steht zum Verkauf

Die Arena, in welcher an den Olympischen Spielen 2012 die Basketball- und Handball-Spiele ausgetragen wurden, wird abgebaut und verkauft.

Basketball Arena London

Bildlegende: Steht zum Verkauf Die 12'000 Zuschauer fassende Basketball-Arena von London wird abgebaut. Reuters

Die Basketball-Halle der Olympischen Spiele 2012 in London steht zum Verkauf. Interessenten haben die Möglichkeit, ein Angebot für die komplette Anlage oder auch für die 12'000 Sitze und weiteren Teile der Inneneinrichtung abzugeben. Derzeit wird die Halle im Olympia Park abgebaut. Ihre Einzelteile sollen eingelagert werden, bis ein Käufer gefunden ist.

Berichten zufolge galt auch Rio de Janeiro, der Ausrichter der Sommerspiele 2016, als potenzieller Käufer der Halle. Allerdings sollen brasilianische Beschränkungen bei der Einfuhr von Second-Hand-Materialien einen Kauf erschweren.