Schweizer siegen auch in Sprintstaffel

Die Schweizer Orientierungsläufer zeigten zum Abschluss des Weltcup-Finals in Arosa nochmals ihre Stärke. In der Sprintstaffel sicherte sich das Team mit Rahel Friederich, Matthias Kyburz, Martin Hubmann und Sara Lüscher den Sieg.

Video «OL: Weltcup-Final in Arosa» abspielen

Schweizer Sprintstaffel siegt in Arosa

3:45 min, aus sportpanorama vom 4.10.2015

Der Weltcup-Final in Arosa stand schon vor der letzten Entscheidung ganz im Zeichen der Schweizer. Daniel Hubmann hatte über die Lang - und die Mitteldistanz triumphiert und sich damit zum 6. Mal zum Weltcup-Gesamtsieger gekürt. Am Sonntag sorgte nun die Sprintstaffel für den perfekten Abschluss.

Rahel Friederich, Matthias Kyburz, Martin Hubmann und Sara Lüscher liessen der Konkurrenz keine Chance und distanzierten Finnland (2.) und Schweden (3.) um über eine Minute.