Albasini als 10. Schweizer an der «Grande Boucle»

Michael Albasini steht im Aufgebot des australischen Rennstalls Orica-GreenEdge für die Tour de France. Er ist damit der 10. Schweizer Teilnehmer in diesem Jahr.

Die Schweizer an der Tour de France

Der 34-jährige Thurgauer Michael Albasini wird zum siebten Mal die «Grande Boucle» bestreiten, die am kommenden Samstag im holländischen Utrecht beginnt. Insgesamt gehen zehn Schweizer an den Start des 3360 Kilometer langen Rennens, das am 26. Juli auf den Pariser Champs-Elysées endet.