Cavendish leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

Der Brite Mark Cavendish ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt. Er muss deshalb nach Angaben seines Teams Dimension Data eine längere Pause einlegen.

Mark Cavendish muss längere Zeit pausieren.

Bildlegende: Erkrankt Mark Cavendish muss längere Zeit pausieren. Imago

Der 31-Jährige muss zudem noch eine Knöchelverletzung auskurieren. Das Hauptziel von Cavendish sei, zur Tour de France im Juli zurückzukehren, erklärte sein südafrikanischer Rennstall.

Der Sprintstar war zuletzt beim Frühjahrs-Klassiker Mailand-Sanremo dabei. Bei der Tour de France gewann der frühere Weltmeister und Olympia-Zweite bereits 30 Etappen.