Zum Inhalt springen

Rad EM-Gold für Stirnemann - Indergand und Näf holen Silber

Die Schweizer haben an der Mountainbike-EM im Eliminator gross aufgetrumpft. Bei den Frauen sicherte sich Kathrin Stirnemann vor Landsfrau Linda Indergand die Goldmedaille, bei den Männern holte Ralpf Näf Silber.

Legende: Video Drei Schweizer Medaillen im Eliminator («sportaktuell», 05.06.14) abspielen. Laufzeit 0:15 Minuten.
Vom 05.06.2014.

Kathrin Stirnemann feierte in St. Wendel (De) ihren 1. Europameistertitel in der nicht-olympischen Disziplin Eliminator. Bei der ersten Austragung in Bern 2013 hatte die 24-Jährige aus dem Kanton Aargau die Silbermedaille gewonnen. Im Weltcup konnte Stirnemann bisher 2 Siege feiern, zuletzt vor einer Woche im deutschen Albstadt.

Mit Linda Indergand gewann eine weitere Schweizerin die EM-Silbermedaille.

Silber für Näf

Bei den Männern sicherte sich Ralpf Näf ebenfalls die silberne Auszeichnung. Der 34-Jährige, der vor 2 Jahren den Titel geholt hatte, musste sich nur dem Österreicher Daniel Federspiel geschlagen geben.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.