Zum Inhalt springen

Favoriten geschlagen Michael Valgren gewinnt das Gold Race

Der Däne Michael Valgren hat das Gold Race für sich entschieden und damit den zweiten Grosserfolg in dieser Saison gefeiert.

Legende: Video Valgren triumphiert am Gold Race abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Aus sportpanorama vom 15.04.2018.

Michael Valgren setzte sich rund 2 Kilometer vor dem Ziel in Berg en Terblijt aus der Favoritengruppe ab und setzte sich am Ende im Sprint gegen den Tschechen Roman Kreuziger durch.

Für den Dänen aus der Astana-Equipe ist es der zweite Grosserfolg in der aktuellen Saison: Im Februar hatte er bereits den Omloop Het Nieuwsblad gewonnen.

Nur Rang 4 für Sagan

Hinter Valgren und Kreuziger belegte der Italiener Enrico Gasparotto den 3. Rang, Weltmeister Peter Sagan gewann den Sprint der Verfolger vor dem Spanier Alejandro Valverde.

Die vier gestarteten Schweizer, unter ihnen der Aargauer Dillier und der im letzten Jahr beim Gold Race drittklassierte Thurgauer Michael Albasini, hatten mit dem Ausgang an der Spitze nichts zu tun.