Zum Inhalt springen

Rad Froome bestätigt Start beim Giro d'Italia

Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome startet im kommenden Jahr beim Giro d'Italia.

Chris Froome.
Legende: Ihm fehlt noch der Sieg beim Giro d'Italia Chris Froome. Keystone

Chris Froome erklärte am Mittwoch in einer kurzen Videobotschaft im Rahmen der offiziellen Streckenpräsentation in Mailand seine Teilnahme am kommenden Giro d'Italia.

Sollte der Brite bei der am 4. Mai in Israel startenden 101. Auflage der Italien-Rundfahrt triumphieren, wäre er gleichzeitig der amtierende Sieger bei allen drei grossen Rundfahrten. Dies gelang zuletzt dem Franzosen Bernard Hinault 1982/1983.

2017 hatte Froome sowohl die Tour de France als auch die Spanien-Rundfahrt gewonnen. Bisher waren nur sechs Fahrer mindestens einmal bei allen drei Rennen erfolgreich. Grosses Ziel des Briten bleibt 2018 allerdings sein fünfter Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt.

Legende: Video Froome gewinnt die Tour de France abspielen. Laufzeit 1:53 Minuten.
Vom 23.07.2017.