Zum Inhalt springen

Helfer für Richie Porte Küng und Schär im BMC-Aufgebot für die Tour de France

Die beiden Schweizer Stefan Küng und Michael Schär sind von der US-Equipe für die Tour de France nominiert worden.

Die beiden Schweizer Stefan Küng und Michael Schär.
Legende: Edelhelfer bei BMC Die beiden Schweizer Stefan Küng und Michael Schär. Keystone

Stefan Küng und Michael Schär werden bei BMC Leader und Tour-Mitfavorit Richie Porte vor allem als Helfer in den flachen Etappen zur Seite stehen.

Für Küng ist es die zweite Tour de France seiner Karriere. Im letzten Jahr hatte er beim Prolog in Düsseldorf das Maillot jaune um 5 Sekunden verpasst. Für Schär ist es dagegen die achte Tour-Teilnahme in Serie.

Auch Hollenstein nicht dabei

Mit Küng und Schär sowie dem im Team AG2R nominierten Silvan Dillier stehen nun 3 Schweizer in Frankreich am Start. Kein Aufgebot erhielten dagegen Sébastien Reichenbach und Steve Morabito (beide Conforama-FDJ), Michael Albasini (Mitchelton-Scott), Mathias Frank (AG2R) und Reto Hollenstein (Katjuscha-Alpecin).

Noch ausstehend ist das Aufgebot von Trek-Segafredo mit Grégory Rast.

Legende: Video Schweizer Duo im Team BMC abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 28.06.2018.