Zum Inhalt springen

Rad Katjuscha schnappt sich Sprintstar Kittel

Nach zwei Saisons bei Quickstep wechselt Marcel Kittel auf kommende Saison hin zum Team Katjuscha. Beim Rennstall mit Sitz in Genf trifft der Deutsche auf Reto Hollenstein.

Der deutsche Sprinter Marcel Kittel.
Legende: Künftig Teamkollege von Reto Hollenstein Der deutsche Sprinter Marcel Kittel. EQ Images

Marcel Kittel wird bei Katjuscha nicht nur Teamkollege des Schweizers Reto Hollenstein, sondern trifft auch wieder auf seinen Landsmann Tony Martin. Die beiden waren bereits bei Kittels aktueller Mannschaft Quickstep Teamkollegen.
«Wie auch bei meinem Wechsel zu Quickstep habe ich Tony schon einmal vorgeschickt, um abzuchecken, wie es dort so zugeht», schrieb der 29-Jährige mit einem Zwinkern auf seiner Facebook-Seite.

Kittel fürchtet um seine Rolle

Der Wechsel von Kittel kommt nicht allzu überraschend. Bereits während der Tour de France gab es entsprechende Gerüchte. Mit Fernando Gaviria verfügt Kittels aktuelles Team über einen zweiten starken Sprinter, der ihm je länger je mehr vor der Sonne hätte stehen können. «Ich möchte eine Diskussion über meinen zukünftigen Tour-Start und meine Rolle als Sprinter vermeiden», so Kittel.
Kittel hatte an der diesjährigen Tour gleich 5 Etappensiege eingefahren. Ein Sturz auf dem 17. Teilstück zwang den Träger des grünen Trikots zur Aufgabe.

Legende: Video Kittel verlässt die Tour auf der 17. Etappe abspielen. Laufzeit 0:39 Minuten.
Vom 19.07.2017.