Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Das Team Sky bei einer Tour-de-France-Etappe.
Legende: Neuer Sponsor Thomas, Froome und Co. fahren neu für Ineos, einen Betrieb aus der Chemie-Branche. Keystone
Inhalt

Rad-News Froome und Thomas fahren schon ab Mai für Ineos

  • Chemi-Multi Ineos übernimmt Team Sky vorzeitig

Ineos, einer der weltweit grössten Chemie-Konzerne, übernimmt per 1. Mai das Rad-Team Sky. Die Equipe heisst neu Team Ineos. Ursprünglich wollte Sky erst Ende Jahr aus dem Radsport aussteigen. Nun erfolgt der Rückzug vorzeitig. Sky unterstützte den Radsport seit 2008. Das Team Sky gewann mit Bradley Wiggins (2012), Chris Froome (2013/15/16/17) und Geraint Thomas (2018) in den letzten 7 Jahren 6 Mal die Tour de France.

  • Roglic gewinnt Tirreno-Adriatico

Der Slowene Primoz Roglic hat nach einer hauchdünnen Entscheidung die 54. Ausgabe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen. Der Radprofi vom Team Jumbo-Visma holte beim abschliessenden Einzelzeitfahren in San Benedetto del Tronto 25 Sekunden Rückstand auf den bis dato führenden Briten Adam Yates (Mitchelton-Scott) auf. Im Ziel an der Adriaküste hatte Roglic nach den letzten 10 Kilometern der siebentägigen Tour eine Sekunde Vorsprung auf Yates.

Legende: Video Roglic fängt Yates doch noch ab abspielen. Laufzeit 01:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 19.03.2019.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.