Zum Inhalt springen

Header

Video
Die Schweizer Radquerler besichtigen die WM-Strecke
Aus Sport-Clip vom 28.11.2019.
abspielen
Inhalt

WM steigt Anfang Februar Schweizer Radquerler lernen WM-Strecke kennen

Erstmals seit fast 25 Jahren steigt im Februar 2020 eine Radquer-WM in der Schweiz. Jolanda Neff und Co. durften bereits auf Streckenbesichtigung.

Noch dauert es etwas mehr als 2 Monate bis zur ersten Radquer-WM in der Schweiz seit 1995. Die Schweizer Athletinnen und Athleten durften aber bereits frühzeitig die Strecke in Dübendorf besichtigen. Auf dem Flughafengelände finden am 1. und 2. Februar 2020 die Titelkämpfe statt. Am internationalen Höhepunkt der Radquer-Saison werden rund 300 Sportlerinnen und Sportler aus 30 Nationen teilnehmen. Die Organisatoren erwarten über das Wochenende rund 20'000 Zuschauer.

Was das Schweizer Aushängeschild Jolanda Neff zur Strecke zu sagen hat, erfahren Sie im obigen Video.