Schweizer WM-Aufgebot steht

Der Schweizerische Verband für Pferdesport SVPS hat die Selektionen für die Weltreiterspiele bekannt gegeben. Fünf Springreiter vertreten die Schweiz Anfang September in der Normandie.

Paul Estermann auf Castlefield Eclipse.

Bildlegende: An der WM dabei Paul Estermann auf Castlefield Eclipse. EQ Images

Im Aufgebot des SVPS stehen Romain Duguet mit Quorida du Treho, Paul Estermann mit Castlefield Eclipse, Jane Richard mit Pablo de Virton sowie Steve Guerdat und Pius Schwizer.

Ob Guerdat auf sein Olympiasiegerpferd Nino des Buissonnets oder auf Nasa setzt, ist noch unklar. Ebenso ist bei Schwizer die Wahl zwischen Toulago und Quidam du Vivier noch offen. Wer mit der Ersatzreiterrolle Vorlieb nehmen muss, wird erst nach den Trainingsspringen am 01. September in Caen entschieden.