Kilian Wenger siegt auf der Engstlenalp

Schwingerkönig Kilian Wenger hat seinen letzten Auftritt vor dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in zwei Wochen in Burgdorf siegreich gestaltet. Er triumphierte auf der Engstlenalp.

Kilian Wenger bodigte im Schlussgang Simon Anderegg.

Bildlegende: Die Entscheidung Kilian Wenger bodigte im Schlussgang Simon Anderegg. EQ Images

Der amtierende Schwingerkönig Kilian Wenger bezwang auf der Engstlenalp im Schlussgang seinen Verbandskollegen Simon Anderegg in der 9. Minute mit Wyberhaken.

Wenger gewann fünf Gänge, im Anschwingen gegen den zweitklassierten Thomas Sempach hatte der Diemtigtaler gestellt.

Resultate

Innertkirchen - 10. Engstlenalp-Schwinget:
1. Kilian Wenger (Thun) 58,75.
2. Thomas Sempach (Heimenschwand) 58,00.
3. Matthias Glarner (Meiringen) 57,75.
4. Simon Anderegg (Unterbach) 57,50.
5. Niklaus Zenger (Habkern) und Reto Schmid (Frutigen), je 57,25.
6. Jonas Lengacher (Aeschi) 57,00.
7. Hanspeter Luginbühl (Aeschi) und Peter Imfeld (Lungern), je 56,75.