Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Zusammenfassung Schwägalp-Schwinget abspielen. Laufzeit 03:38 Minuten.
Aus sportpanorama vom 11.08.2019.
Inhalt

Schwinget am Fusse des Säntis Giger und Bösch Co-Sieger auf der Schwägalp

Nach einem Gestellten im Schlussgang wird das Bergkranzfest zur Beute von Samuel Giger und Daniel Bösch.

Der Schlussgang

Vorjahressieger Samuel Giger war mühelos durchs Tableau geprescht und hatte sich mit 5 Siegen in den Schlussgang geschwungen. Dort traf er auf den fast makellosen Marcel Mathis: Der Nidwaldner hatte sich einzig im 3. Gang geschlagen geben müssen; auch da hiess der Gegner Giger.

Nach 12 passiven Minuten von beiden Kontrahenten ging das Tagesfinale gestellt aus – womit Giger zusammen mit Daniel Bösch als Sieger feststand. Mathis, der Bösch im 1. Gang auf den Rücken gelegt hatte, ging leer aus.

Bösch seinerseits hatte sich nach der Auftaktniederlage gefangen und in der Folge 5 Siege aneinandergereiht. Am Ende sollte dies sogar ohne Schlussgang-Teilnahme zum geteilten Festsieg reichen.

Legende: Video Die Schlussminute des Schlussganges abspielen. Laufzeit 01:38 Minuten.
Aus sportlive vom 11.08.2019.

Die weiteren Favoriten

Der routinierte Einheimische Michael Bless hinkte nach einer Startniederlage gegen Michael Gwerder von Beginn weg hinterher. Im 5. Gang hätte er sich gegen Mathis Chancen auf den Schlussgang wahren können, musste sich aber geschlagen geben.

Zwei Grosse im Schongang

Mit Armon Orlik musste einer der Mitfavoriten bereits nach dem 1. Gang aufgeben. Der Bündner hatte sich eine Blessur am Rücken bereits beim Aufwärmen zugezogen, konnte aber wenig später Entwarnung geben.

Der ehemalige Schwingerkönig Arnold Forrer hatte gar kurzfristig ganz auf das Fest verzichtet. «Meine Hüft-Geschichte ist noch nicht ganz vorbei», meinte der 40-Jährige, der sich hinsichtlich des Saisonfinales in Zug schonen wollte.

Die Stimmen zum Fest

Die weiteren Feste des Tages

  • Bernisch Kantonales Schwingfest: Mit einem Gestellten im Schlussgang gegen Matthias Glarner hat sich Matthias Aeschbacher den Sieg am Berner Kantonalen geholt.

Das SRF-Programm zur Schwingsaison 2019

Samstag/Sonntag, 24./25. August 2019Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest, Zug

Kommentar: Stefan Hofmänner und Adrian Käser

Moderation: Sascha Ruefer

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 11.08.19, 07:50 Uhr