Zum Inhalt springen

Schwingen So sieht das ESAF-Festplakat 2019 in Zug aus

An einer Medienkonferenz am Freitag ist das Festplakat des Eidgenössischen Schwingfests 2019 in Zug vorgestellt worden. Ausserdem informierte OK-Präsident Heinz Tännler über Stand der Vorbereitungsarbeiten.

So sieht das Festplakat fürs ESAF 2017 aus
Legende: «Manne, id Hose» 2019 steigt das grosse Schwingfest in Zug. zvg

Das Organisationskomitee habe sich bei der Schaffung des Festplakats für eine Linie entschieden, welche das Schwingen optisch eindrücklich und gestalterisch ausdruckstark mit Zug und der Region verbinde, erklärt OK-Präsident Heinz Tännler.

«Im Zentrum dieser Verbindung steht der Schwinger, welcher in typischer Pose vom bekannten Zuger Aussichtspunkt Guggi über eines der Wahrzeichen der Stadt, den Zytturm, auf den Zugersee blickt.»

Stadion optimiert

Die «Zug Arena», in welcher das ESAF ausgetragen wird, wird 56'000 Zuschauern Platz bieten. «Sie ist aber nicht grösser als ihre Vorgängerinnen in Estavayer und Burgdorf», präzisiert ESAF-Geschäftsführer Thomas Huwyler. Man habe sie zusammen mit dem Tribünenbauer optimiert und deshalb biete sie nun mehr Platz.

Mit den Bauarbeiten wird Anfangs 2018 begonnen. Baubeginn der «Zug Arena» ist Mitte Juni 2019. Der Rückbau wird Mitte September 2019 abgeschlossen sein.