Zum Inhalt springen
Inhalt

Segeln Team Neuseeland fordert Oracle heraus

Das Team Neuseeland hat den Louis Vuitton Cup gewonnen. Damit kämpfen die Kiwis ab dem 7. September gegen Titelverteidiger Oracle um den America's Cup.

Legende: Video Team Neuseeland gewinnt Louis-Vuitton-Cup (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 01:49 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 26.08.2013.

Das Team Neuseeland hat beim America's Cup die Runde der Herausforderer gewonnen. Die Neuseeländer besiegten am Sonntag vor San Francisco die Luna Rossa aus Italien und gewannen den sogenannten Louis Vuitton Cup.

Die Neuseeländer setzten sich in dem nach dem Modus Best-of-13 ausgetragenen Finalserie mit 7:1 durch. Damit kämpft Team Neuseeland vom 7. September an gegen Titelverteidiger Oracle um den 34. America's Cup, der in einer Best-of-17-Serie ausgetragen wird.

Sechste Teilnahme der Kiwis

Zum sechsten Mal segeln die Neuseeländer um die älteste Segeltrophäe. Zweimal (1995 und 2000) haben sie den America's Cup gewonnen, dreimal mussten sie sich geschlagen geben, mitunter gegen das Schweizer Syndikat Alinghi in den Jahren 2003 und 2007.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von juerg Stucki, Rotorua NZ
    reine Geld- und Prestigefrage! die NZ regierung hat selber $70mio hingeblaettert um den "Americas Cup" zu holen. im falle dass es gelingt, verspricht man in 4 jahren wiederum mit einrumpfbooten zu segeln,. denn auf die dauer vermag niemand solche extravaganzen! mit tempo 90km.(!) sind Helme wohl angebracht.....high tec stuff this!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Urs Sahli, Rubigen
    Der Americas Cup verfällt immer mehr zu einer Farce. Diese Katamarane haben mit dem Segelsport nichts mehr zu tun. Nur den Geschwindigkeits-Rausch ausleben. Und Segler mit einem Helm..... so was, hahaha. Wo sind die schönen Einrumpfboote geblieben? Aber eben, dieser Ami Ellison von Orcal will nur seine Idee durchstieren. Sa man bereits im Kampf gegen Alinghi. Mit dem Einrumpfboot konnte er nichts ausrichten. Daher hat er über einen Gerichtsentscheid Alinghi ausgebootet. Ein wahrer Sportsmann.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen