Deschwanden mit bestem Saisonresultat

Gregor Deschwanden hat beim Weltcup-Springen im polnischen Wisla mit Rang 18 sein bestes Saisonresultat erzielt. Der Wettkampf wurde wegen zu starken Windes nach nur einem Durchgang gewertet.

Video «Skispringen: Deschwanden in Wisla auf Rang 18.» abspielen

Deschwanden in Wisla auf Rang 18.

0:19 min, vom 15.1.2015

Deschwanden realisierte sein bestes Resultat des Winters mit einem Flug auf 124 m. Damit sammelte der 23-jährige Luzerner in der laufenden Saison bereits zum vierten Mal Weltcup-Punkte.

Den Sieg in Wisla sicherte sich der Österreicher Stefan Kraft. Der Sieger der Vierschanzentournee setzte sich vor dem Slowenen Peter Prevc und dem Deutschen Severin Freund durch. Dank seinem zweiten Saison-Erfolg löste Kraft zudem seinen Landsmann Michael Hayböck als Leader im Gesamtweltcup ab.