Bösiger und Candrian in Istanbul auf dem Podest

Der 19-jährige Jonas Bösiger hat zum Big-Air-Weltcup-Saisonauftakt in Istanbul mit Platz 2 verblüfft. Ebenfalls Rang 2 beim ersten Snowboard-Weltcup auf türkischem Boden erkämpfte sich die 26-jährige Bündnerin Sina Candrian.

Video «Snowboard: Big-Air-Weltcup in Istanbul» abspielen

Zusammenfassung Big-Air-Weltcup in Istanbul

1:37 min, aus sportaktuell vom 20.12.2014

Der Zentralschweizer Jonas Bösiger, im April SM-Zweiter im Slopestyle, musste sich in der Endabrechnung einzig dem Belgier Seppe Smits geschlagen geben. Damit realisierte der Engelberger Sportmittelschüler das mit Abstand beste Karriere-Resultat.

Sina Candrian, in Sotschi Olympia-Vierte im Slopestyle, musste nur der 17-jährigen Amerikanerin By Walker den Vortritt lassen. Elena Könz verpasste als zweitbeste Schweizerin das Podest um einen Rang.

Big Air auch an der WM

Der zweite und letzte Big-Air-Weltcup der Saison steht am 20. Februar in Stoneham (Ka) im Programm. Zudem wird im Rahmen der Freestyle- und Snowboard-WM in Kreischberg (Ö/15. bis 25. Januar) Big Air ebenfalls im Programm stehen (24. Januar).