Zum Inhalt springen

Snowboard Olympia-Tickets für Derungs und Könz

Gleich zwei Schweizer Slopestyle-Spezialistinnen haben beim Weltcup in Copper Mountain (USA) den Sprung aufs Podest geschafft. Isabel Derungs und Elena Könz mussten sich in den USA nur von der WM-Zweiten Sarka Pancochova bezwingen lassen.

Isabel Derungs fliegt auf Rang 2.
Legende: Spektakel Isabel Derungs fliegt auf Rang 2. Keystone

Der Snow-Park in Colorado liegt Isabel Derungs, die bisher vor allem auf der Industrie-Tour «TTR» regelmässig in Erscheinung getreten ist, offensichtlich. Im vergangenen Januar hatte sie auf der FIS-Tour Platz 3 erreicht.

Deruns schlägt Anderson

Nun überraschte die 26-jährige Zürcherin in einem Top-Feld mit ihrer besten Weltcup-Klassierung und reihte sich deutlich vor der X-Games-Siegerin Jamie Anderson ein.

Mit Elena Könz brillierte eine zweite Athletin von Swiss Snowboard. Auch sie schnitt besser ab als das Gros der Prominenz der internationalen Slopestyle-Szene. Noch ist die Olympia-Selektion zwar nicht offiziell, aber sowohl Derungs als auch Könz werden im Januar auf der Sotschi-Liste figurieren.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von hans, eugen
    das resultat ist einfach zustande gekommen da die umstände für die schweizer waren.. die beiden schweizerinen sind nicht gut gefahren sie haten nur glückdas die anderen gestürzt sind. hypt nicht alles immer so hoch. wennihr wirklichjemanden hättet der im snowboarden drauskommtwürdet ihr soeinen text nicht verfassen
    Ablehnen den Kommentar ablehnen