Sport-Mix: Dreimal Gold an der Schiess-EM

Die Schweizer Schützen haben an der EM in Baku im grossen Stil abgeräumt. Silvia Guignard, Myriam Brühwiler, Andrea Brühlmann sowie Jan Lochbihler waren gleich für 3 Goldmedaillen verantwortlich.

Video «Lochbihler und Co. im Goldrausch («sportaktuell»)» abspielen

Lochbihler und Co. im Goldrausch («sportaktuell»)

0:17 min, vom 30.7.2017

Schiessen: Schweizer räumen ab

Am 9. Wettkampftag durfte sich die Schweizer Delegation an der EM am Kaspischen Meer über die ersten Medaillen freuen. Es wurden gleich 3 Goldene:

  • Jan Lochbihler siegt im Liegendmatch Gewehr 300 m bei schwierigen Windverhältnissen mit 598 Punkten und 38 Mouchen. Lochbihler liess sich bei den ersten 45 Schuss jeweils eine 10 notieren, erst danach fiel die erste 9.
  • Silvia Guignard, Myriam Brühwiler und Andrea Brühlmann gewinnen im Team-Dreistellungsmatch Gewehr 300 m. Die Schweizerinnen setzten sich mit 1699 Punkten vor Polen (1689) durch. Im Einzel verpasste Guignard als 4. eine weitere Medaille um einen Punkt.
  • Lochbihler/Brühlmann holen den Titel im erstmals ausgetragenen Mixed-Wettbewerb (300 m stehend).

Rad: Kristoff siegt in London

Alexander Kristoff aus dem Katjuscha-Team hat die zur World Tour zählende RideLondon-Surrey Classic gewonnen. Der Norweger setzte sich nach 183 km im Massensprint vor Magnus Cort Nielsen (Dä/Orica-Scott) und Michael Matthews (Au/Sunweb) durch.

Video «Kristoff siegt in London» abspielen

Kristoff siegt in London

0:37 min, vom 30.7.2017

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 30.7.17, 19:30 Uhr