Zum Inhalt springen

Mehr Sport Sportmix: Historischer Schweizer Sieg

Die Schweiz hat zum ersten Mal überhaupt Schweden geschlagen. Und: Steve Guerdat hat im Weltcup-Springen in Lyon einen Podestplatz erreicht.

Erstmals überhaupt schlägt die Schweiz Schweden.
Legende: Grosser Jubel Erstmals überhaupt schlägt die Schweiz Schweden. EQ Images

Die Schweiz hat am letzten Turniertag der Euro Floorball Tour in Kirchberg zum ersten Mal überhaupt gegen Schweden gewonnen. Die Nati spielte sich von Anfang an in Führung und gab diese in einer packenden Partie bis zum Schluss nie aus der Hand. Zum Schluss siegte die Schweiz mit 7:5. Davor hatte die Schweiz gegen die Skandinavier 66 (!) Mal verloren.

Steve Guerdat hatte sich in Lyon zusammen mit 10 Konkurrenten nach einem fehlerfreien Umgang für das Stechen qualifiziert. In diesem blieb der Olympiasieger von 2012 erneut ohne Abwurf und musste sich nur dem siegreichen Franzosen Delestre und dem Schweden Henrik von Eckermann geschlagen geben.