Sportmix: Schweizer Festspiele an Mountainbike-EM

Sina Frei hat an der Mountainbike-EM in Italien Gold im U23-Cross-Country-Rennen gewonnen. Dazu gab es am Samstag zwei Schweizer Silbermedaillen. Und: Sven Riederer und Daniela Ryf siegen in Zürich.

Die Schweizer Mountainbiker sammeln an der EM in Darfo Boario Terme (It) weiter fleissig Medaillen. Sina Frei setzte sich im U23-Cross-Country-Rennen 52 Sekunden vor Landsfrau Alessandra Keller durch. Bei den Junioren hatte zuvor Alexandre Balmer hinter Jofre Culell Estape (Sp) Silber geholt. Damit hat sich die Schweizer Delegation in 5 Rennen 5 Medaillen gesichert.

Am Tag vor dem Ironman Switzerland am Sonntag dominierten Daniela Ryf und Sven Riederer in Zürich den Wettkampf über die olympische Distanz am Samstag. Die beiden Schweizer lagen in ihren Rennen von Beginn weg an der Spitze. Riederer siegte letztlich mit über fünf Minuten Vorsprung vor dem Briten Sam Wade und Patrick Jaberg (Steffisburg). Ryf distanzierte die zweitplatzierte Genferin Imogen Simmonds gar um mehr als acht Minuten.

Video «Zwei Eisenharte siegen in Zürich» abspielen

Zwei Eisenharte siegen in Zürich

2:17 min, aus sportaktuell vom 29.7.2017

Sendebezug: Radio SRF 1, 29.7.17, Mittagsbulletin