Die Nominierten als Trainer des Jahres

Für die Auszeichnung «Trainer des Jahres» sind an den «Sports Awards» Guri Hetland, Sean Simpson und Ottmar Hitzfeld nominiert.

Die Norwegerin Guri Hetland ist seit 2010 Cheftrainerin der Schweizer Langläufer. In dieser Zeit führte sie vor allem Dario Cologna von Erfolg zu Erfolg: Am ersten WM-Titel eines Schweizer Langläufers hatte sie grossen Anteil.

Trainer der Hockey- und Fussball-Natis

Als Ottmar Hitzfeld 2008 den Job als Nationaltrainer antrat, startete er mit vielen Vorschusslorbeeren. Und er wurde seinem Ruf als Erfolgstrainer gerecht: Zweimal qualifizierte er sich mit der Schweiz für eine WM - 2013 sogar vorzeitig. Nach der WM 2014 geht Hitzfeld in den Ruhestand.

Sean Simpson liess das Nationalteam in den letzten Jahren offensiver und mutiger auftreten als seine Vorgänger. Für das Risiko wurde der Kanadier im Frühling mit dem Gewinn der WM-Silbermedaille belohnt.