Jolanda Annen Weltcup-Zweite in Südkorea

Jolanda Annen hat sich im südkoreanischen Tongyeong zum zweiten Mal im Weltcup in den Top 3 klassiert. Damit machte die Urnerin einen Schritt Richtung Rio.

Video «Triathlon: Annen Weltcup-Zweite in Südkorea» abspielen

Annen strahlt über Rang 2

0:18 min, vom 24.10.2015

Jolanda Annen verlor auf Siegerin Yuka Sato aus Japan 15 Sekunden. Die Urnerin wurde nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen wie im Mai im mexikanischen Huatalco Zweite.

Mit dem zweiten Weltcup-Podestplatz der Saison sollte die 23-Jährige auch den zweiten Schweizer Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2016 so gut wie gesichert haben. Nicola Spirig ist für Rio nach ihrem Sieg bei den Europaspielen in Baku gesetzt.