Schwedischer Triumph am Champions Cup

Falun bei den Männern und Djurgarden bei den Frauen heissen die Gewinner des Champions Cup in Zürich. Beide schwedischen Equipen feierten im Final Kantersiege.

Video «Unihockey: Champions Cup in Zürich, Finals» abspielen

Unihockey: Champions Cup

1:41 min, aus sportpanorama vom 5.10.2014

Falun, das im Halbfinal GC ausgeschaltet hatte, überfuhr Wiler-Bezwinger Jyväskylä (Fi) gleich mit 12:0 und schoss alleine im letzten Drittel acht Treffer.

Djurgarden fertigte die Frauen aus Vitkovice (Tsch) mit 10:2 ab. Den Schlussabschnitt entschieden die Schwedinnen mit 7:2 für sich. Piranha Chur hatte das Endspiel durch ein 1:2 im Halbfinal gegen Vitkovice verpasst.