Die Schweiz unterliegt auch Russland

Die Schweizerinnen haben am Masters von Montreux auch das 3. Gruppenspiel ohne einen Satzgewinn verloren. Die Mannschaft von Svetlana Ilic unterlag den Russinnen klar mit 9:25, 22:25, 17:25.

Video «Schweiz unterliegt auch Russland («sportaktuell»)» abspielen

Schweiz unterliegt auch Russland («sportaktuell»)

0:21 min, vom 31.5.2013

Damit schliessen die Gastgeberinnen die Gruppe A erwartungsgemäss auf dem 4. und letzten Rang ab. Für die Halbfinals haben sich die Gruppensiegerinnen aus Brasilien und die zweitplatzierten Russinnen qualifiziert.

Italien sichert sich Rang 1

In der Gruppe B ziehen Italien und die Dominikanische Republik in die Halbfinals ein. Die Italienerinnen gewannen das Duell um den Gruppensieg mit 3:0 und treffen nun auf Russland. Die Dominikanerinnen messen sich mit Italien.