Zum Inhalt springen
Inhalt

Volleyball Nati-Coach Lippuner startet Bundesliga-Abenteuer

Timo Lippuner wechselte auf diese Saison hin zum Bundesligisten Rote Raben Vilsbiburg. Der Trainer erzählt, wie er sein erstes Spiel erlebt hat und welche Unterschiede es zur Schweiz gibt.

Legende: Audio Timo Lippuner und Laura Künzler nach Bundesliga-Debüt abspielen. Laufzeit 01:56 Minuten.
01:56 min, aus Mehr Sport vom 19.10.2017.

Volleyball-Trainer Timo Lippuner wechselte von Aesch-Pfeffingen in die Bundesliga. Neben seinem Amt als Nati-Coach trainiert der Schweizer die Mannschaft Rote Raben Vilsbiburg. Vilsbiburg ist eine Kleinstadt nordöstlich von München.

Bei seinem Wechsel nahm er seine Spielerin Laura Künzler gleich mit. Am Mittwoch gaben die beiden ihr Bundesliga-Debüt. Trotz einer 1:3-Niederlage gegen SSC Palmberg Schwerin spricht Lippuner von einem gelungenen Debüt. Auch Künzler ist zufrieden. Im Audio-Beitrag erzählen der Coach und die 20-Jährige von ihren ersten Erlebnissen in Deutschland und den Unterschieden zur Schweiz.

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 19.10.2017 18:45 Uhr