Zum Inhalt springen

Volleyball Selinger kehrt zu Volero Zürich zurück

Volero Zürich hat einen neuen Trainer gefunden. Dabei handelt es sich mit dem 58-jährigen Avital Selinger um einen Altbekannten.

Volleyball-Trainer.
Legende: Rückkehr an die alte Wirkungsstätte Avital Selinger übernimmt zum zweiten Mal das Traineramt bei Volero. EQ Images

Der Niederländer Avital Selinger trainierte die Zürcher Volleyballerinnen bereits von April 2015 bis Mai 2016.

Ohne Trainer-Job nach Volero-Abgang

Man sei bei der Trainersuche nicht unter Druck, hatte Voleros Präsident Stav Jacobi noch Anfang Woche gesagt. Nun hat er den Nachfolger gefunden für den Brasilianer Anderson de Oliveira Rodrigues, der den Klub vor einer Woche wegen eines Krankheitsfalls in der Familie verlassen hatte.

Selinger, der seit seinem Abgang bei Volero kein anderes Team trainiert hat, tritt seinen Job Ende Dezember an. Bis dahin wird Volero weiterhin durch den Trainerassistenten Gil Ferrer Cutino betreut.