Zum Inhalt springen

Header

Audio
Froome macht keine einfache Zeit durch (Radio SRF 1, Abendbulletin, 08.11.2019)
abspielen. Laufzeit 00:26 Minuten.
Inhalt

Weitere Sport-News des Tages Froome musste erneut unters Messer

Rad: Froome erneut operiert

Chris Froome musste in Frankreich ein weiteres Mal operiert werden. Dem 4-fachen Tour-de-France-Sieger wurden eine Platte aus der Hüfte sowie Schrauben aus einem Ellbogen entfernt. Die Operation sei erfolgreich verlaufen, vermeldete der 34-jährige Brite in den sozialen Medien. Die Metallteile wurden Froome eingesetzt, nachdem er im Juni im Training gestürzt war und sich dabei mehrere Knochenbrüche zuzog. Wann er sein Comeback plant, ist noch offen. Froome kündigte an, er wolle zur Tour de France im nächsten Sommer wieder konkurrenzfähig sein.

Surfen: Heidi Ulrich auf Weltrekord-Jagd

Bei ihrem Weltrekord-Versuch über 500 Meter hat die Schweizer Windsurferin Heidi Ulrich im Surfkanal von Lüderitz in Namibia eine persönliche Bestleistung aufgestellt. Die Urnerin erreichte einen Schnitt von 85,43 km/h (46,13 Knoten). Damit ist sie jetzt die Nummer 3 hinter der britischen Rekordhalterin Zara Davis (86,09 km/h) und der Schweizerin Karin Jaggy (85,71 km/h). Ulrich hat noch 3 Wochen Zeit für weitere Weltrekord-Versuche in Lüderitz. Die 34-Jährige hält bereits den GPS-Weltrekord und den Weltrekord über die nautische Meile.

Speedsurferin Heidi Ulrich.
Legende: Peilt einen weiteren Weltrekord an Speedsurferin Heidi Ulrich. ZVG

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 08.11.2019 17:12 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.