Zum Inhalt springen
Inhalt

Wintersport «Nur über meine Leiche»: Südtirol-Knatsch im Wintersport

Die Idee der neuen österreichischen Regierung, Südtirolern eine doppelte Staatsbürgerschaft zu ermöglichen, löst auch in der italienischen Sportwelt Reaktionen aus.

Diego Kostner.
Legende: Kandidat für Österreichs Nationalmannschaft? Ambris Italiener Diego Kostner. Imago

«Ich beschäftige mich mit Sport und nicht mit Politik, aber sie müssten über meine Leiche gehen, dass so etwas passiert», sagte der Chef des italienischen Olympischen Komitees (CONI), Giovanni Malago. Er werde nicht zulassen, dass die Sportler, die in Italien ausgebildet werden, für Österreich antreten. «Alles hat seine Grenze».

Vor allem viele erfolgreiche italienische Wintersportler stammen aus Südtirol. Allerdings fragt sich bei vielen, ob sie überhaupt für Österreich antreten wollen würden: Denn in vielen Sportarten hätten sie weitaus mehr teaminterne Konkurrenz.

Giovanni Malago
Legende: Oberster Olympia-Funktionär Italiens Giovanni Malago Imago