Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Loginow siegt in Oberhof abspielen. Laufzeit 00:14 Minuten.
Aus sportflash vom 11.01.2019.
Inhalt

Wintersport-News Premiere für Loginow, problemlose Quali für Ammann

Während der Russe den Sprint der Biathleten in Oberhof gewinnt, zeigt sich der Schweizer Skispringer solid.

Wie am Vortag Lisa Vittozzi (It) feierte auch Alexander Loginow beim Sprint der Biathleten im deutschen Oberhof den ersten Weltcupsieg. Der Russe hielt den Weltcup-Führenden Johannes Thingnes Bö dank 2 fehlerfreien Schiessen in Schach. Dritter wurde der Schwede Sebastian Samuelsson. Die Schweizer Männer überzeugten nicht. Immerhin holten sich Benjamin Weger (29.), Martin Jäger (42.) und Mario Dolder (54.) die Startberechtigung für die Verfolgung vom Samstag.

Mit Simon Ammann (22.), Killian Peier (27.), Sandro Hauswirth (45.) und Dominik Peter (48.) überstand ein Schweizer Quartett den Cut für das Skispringen in Predazzo. Der Japaner Ryoyu Kobayashi konservierte trotz des Rummels um seine Person nach dem Triumph an der Vierschanzentournee seine Hochform und entschied die Quali für sich.