Alonso-Rückkehr zu McLaren perfekt

Fernando Alonso wird ab kommender Saison wieder bei McLaren im Cockpit sitzen. Der spanische Formel-1-Pilot unterschrieb beim britischen Rennstall einen Vertrag für 2015.

Video «Formel 1: Alonso kehrt zu McLaren zurück» abspielen

Alonso kehrt zu McLaren zurück

0:29 min, vom 11.12.2014

Es war bereits seit geraumer Zeit darüber spekuliert worden, nun ist der Wechsel perfekt: Fernando Alonso kehrt zu McLaren zurück. Der zweifache Formel-1-Weltmeister stand bereits 2007 für eine Saison beim britischen Rennstall unter Vertrag, überwarf sich dann aber mit seinem damaligen Teamkollegen Lewis Hamilton und seinem Arbeitgeber.

Alonso wurde am Ende dieser Saison bei Ferrari nach 5 Jahren ohne WM-Titel durch den Deutschen Sebastian Vettel ersetzt. Der Spanier unterschrieb einen Kontrakt für das kommende Jahr. McLaren startet 2015 mit Motorenpartner Honda einen Neuanfang.

Button bleibt

«Wir haben die Zeit, wir haben die Hoffnung und wir haben die notwendigen Ressourcen. Lasst die Legende zurückkehren: Das ist unsere Aufgabe», sagte Alonso.

Die Briten verlängerten zudem den Vertrag mit Jenson Button (Gb), dessen Weiterverpflichtung fraglich gewesen war. Er erhielt den Vorzug gegenüber dem Dänen Kevin Magnussen, der die Rolle des Testpiloten übernehmen wird.

Die Formel-1-Fahrer 2015