Zum Inhalt springen

GP Aserbaidschan Vettel holt Pole in Baku

Legende: Video Vettel in Aserbaidschan der Schnellste abspielen. Laufzeit 1:39 Minuten.
Vom 28.04.2018.
  • WM-Leader Sebastian Vettel holt die Pole-Position zum GP Aserbaidschan.
  • Der Ferrari-Pilot macht damit den Pole-Hattrick perfekt.
  • Neben ihm startet sein schärfster Verfolger Lewis Hamilton.
  • Erstmals in dieser Saison schafft es ein Sauber-Pilot ins Q2

Vettel setzte sich 18 Hundertstel vor Mercedes-Pilot Hamilton durch und sorgte damit für eine Premiere. Bislang stand in Baku noch nie ein Ferrari in der Frontreihe. Für Vettel ist es die 3. Pole-Position in Folge und die 53. seiner Karriere.

Stimmen:

  • Vettel: «Im letzten Abschnitt wusste ich: Das Auto ist da, wo ich es haben will.»
  • Hamilton: «Ferrari und Sebastian haben einen guten Job gemacht. Aber wir sind dabei. Es ist eine gute Strecke zum Überholen.»

Räikkönens Patzer

Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen beging in seiner letzten Runde einen schweren Fahrfehler und wurde nur 6. In der 2. Reihe stehen Valtteri Bottas und Schanghai-Sieger Daniel Ricciardo.

Legende: Video Räikkönens Fahrfehler im Qualifying abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Vom 28.04.2018.

Leclerc in 2. Session

Bei Sauber sorgte Charles Leclerc für einen Lichtblick. Der Monegasse schaffte erstmals den Sprung ins Q2 und wird von Startplatz 13 aus ins Rennen gehen. Marcus Ericsson wurde 18.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 28.4.18, 14:55 Uhr

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.