Zum Inhalt springen

Formel 1 Hamilton zweimal Schnellster vor Bottas

Mercedes hat am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Brasilien in São Paulo den Ton angegeben. Weltmeister Lewis Hamilton führt nach beiden Einheiten das Klassement vor Valtteri Bottas an.

Lewis Hamilton fährt im Brasilien-Training Bestzeit.
Legende: Auch als Weltmeister schnell Lewis Hamilton fährt im Brasilien-Training Bestzeit. Reuters

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas hielten die Konkurrenz zum Auftakt des zweitletzten GP-Wochenendes des Jahres auf Distanz.

Bottas Landsmann Kimi Räikkönen im Ferrari und Daniel Ricciardo im Red Bull büssten als jeweils Drittplatzierte schon über eine halbe Sekunde beziehungsweise gut 2 Zehntel auf den Engländer ein.

Leclerc schneller als Ericsson

Im einen Auto des Teams Sauber sass während den ersten 90 Minuten wie schon in den ersten Trainings in Malaysia, den USA und in Mexiko der Monegasse Charles Leclerc.

Der Formel-2-Meister, der anstelle von Pascal Wehrlein zum Einsatz kam und den Deutschen im kommenden Jahr wohl auch als Stammfahrer ablösen wird, war auf seiner schnellsten Runde einen Hauch schneller als der Schwede Marcus Ericsson.

Legende: Video Stäubles Warm-Up vor dem GP Brasilien abspielen. Laufzeit 2:18 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.11.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.