Honda zurück in der Formel 1

Honda hat seine Rückkehr in die Formel 1 angekündigt. Der japanische Automobilhersteller wird seinen früheren Partner McLaren ab 2015 wieder mit Motoren beliefern.

Honda

Bildlegende: Rückkehr: Honda war letztmals 2008 ein Teil des Formel-1-Zirkus. Keystone

Honda und McLaren wollen mit ihrer Zusammenarbeit an die gemeinsamen Erfolge aus der Vergangenheit anknüpfen - von 1988 bis 1991 gewann McLaren-Honda mit Ayrton Senna und Alain Prost alle Titel in der Königsklasse.

Förderung umweltfreundlicher Motoren

Die Änderung der Regelungen in der Formel 1 und die Förderung von umweltfreundlicheren Motoren ebnete Honda den Weg zurück, da diese Technologie bereits in ihren Nutzfahrzeugen zum Einsatz kommt. 2008 hatte das Team, das 1964 erstmals in der Formel 1 an den Start gegangen war, seinen Rückzug bekannt gegeben.