Jenson Button bleibt bei McLaren

Ex-Weltmeister Jenson Button wird trotz der enttäuschenden Saison auch im kommenden Jahr für McLaren fahren. Das bestätigte der Brite im Vorfeld des Grossen Preises von Singapur.

Jenson Button

Bildlegende: Jenson Button Der 33-Jährige fährt auch nächste Saison für McLaren. Reuters

«Es ist geschafft. Ich werde auch nächstes Jahr hier sein», sagte Button dem britischen Sender Sky Sports News. Dass er auch 2015 noch für den Traditionsrennstall fährt, bestätigte Button nicht. «Dazu kann ich nichts sagen», sagte der Weltmeister von 2009.

Perez vor Vertragsverlängerung

Für das kommende Jahr deutet aber einiges darauf hin, dass Button weiterhin ein Duo mit Sergio Perez bilden wird. «Der Vertrag ist eigentlich fertig, die Gespräche befinden sich in der Endphase», sagte der mexikanische frühere Sauber-Pilot in Singapur: «Das meiste ist schon erledigt.» Derzeit liegt Button mit 48 Zählern nur auf dem 9. Platz im Gesamtklassement, Perez (18 Punkte) ist 12.

Motorenwechsel 2015

Der aktuelle McLaren-Bolide ermöglicht keine regelmässigen Top-Ergebnisse. Ab 2015 wird das Team nicht mehr mit Mercedes-Motoren, sondern wieder mit Triebwerken von Honda an den Start gehen.

Video «Jenson Button ist Formel-1-Weltmeister!» abspielen

Jenson Button ist Formel-1-Weltmeister (Tagesschau, 18.10.2009)

1:59 min, vom 18.10.2009