Leimer: «Mein Ziel ist es, in der Formel 1 Rennen zu fahren»

Fabio Leimer ist beim freien Training am Hungaroring zu seinem ersten Einsatz in der Formel 1 an einem Rennwochenende gekommen. Im Interview mit SRF-Experte Michael Stäuble spricht der Debütant über seine Trainingseindrücke.

Video «Fabio Leimer über seine Trainingseindrücke» abspielen

Fabio Leimer über das 1. freie Training

2:11 min, vom 24.7.2015

Im nicht konkurrenzfähigen Manor-Marussia-Boliden musste sich Fabio Leimer im 1. freien Training zum Grossen Preis von Ungarn hinten anstellen. Trotzdem zeigte sich der 26-Jährige nach der Session zufrieden: «Ich war überrascht, wie schnell ich auf gute Zeiten kam», meinte der Aargauer nach seinem Einsatz.

Zudem sprach Leimer über die Umstellung vom GP2- zu einem Formel-1-Cockpit, die Nervosität vor seinem Debüt, den Unterschied zu Testfahrten sowie über seine Ambitionen im weiteren Saisonverlauf.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie am Samstag das Qualifying zum GP von Ungarn ab 13:55 Uhr live auf SRF info. Das Rennen wird ab Sonntag ab 13:30 Uhr ebenfalls auf SRF info übertragen.