Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Mehrere Bestmarken winken Hamilton jagt Schumachers Rekorde

Der Weltmeister kann in der an diesem Wochenende beginnenden Formel-1-Saison den Deutschen gleich mehrfach überflügeln.

Lewis Hamilton mit Trophäe.
Legende: Will weiter an seinem Legendenstatus arbeiten Lewis Hamilton. Keystone

Lewis Hamilton geht am Wochenende in Spielberg als grosser Favorit in die Formel-1-Saison. Der britische Mercedes-Fahrer kann in diesem Jahr zudem gleich mehrere Rekorde von Michael Schumacher brechen.

  • Weltmeistertitel: Mit 7 Titeln ist Michael Schumacher Rekordweltmeister. Hamilton fehlt nur noch ein WM-Titel, um mit dem Deutschen gleichzuziehen.
  • GP-Siege: 84 Rennen hat Hamilton in seiner Karriere gewonnen. Die Bestmarke von Schumacher liegt bei 91 Erfolgen. Seit 2014 feierte der 35-jährige Brite jedes Jahr mindestens 9 GP-Siege. Aufgrund der verkürzten Saison wird Hamilton 2020 aber weniger Möglichkeiten haben, Siege einzufahren.
  • Podestplätze: 155 Mal fuhr Schumacher in die Top 3. Hamilton gelang dies bisher 151 Mal.
  • Hattricks: Schumacher schaffte an 22 GP-Wochenenden den Hattrick mit Pole Position, Rennsieg und schnellster Runde. Hamilton realisierte dieses Kunststück bisher 15 Mal.

Unangefochten bleibt Schumacher mit 77 schnellsten Rennrunden. Hamilton hat in dieser Kategorie aktuell «nur» 47 auf seinem Konto.

Video
Aus dem Archiv: Hamiltons bislang letzter WM-Titel 2019
Aus Tagesschau vom 03.11.2019.
abspielen

SRF zwei, «sportpanorama», 28.06.2020 19:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen