Sauber 2015 mit Ericsson

Das Sauber-Team hat im Rahmen des GP USA in Austin die Verpflichtung von Marcus Ericsson als Stammfahrer bekanntgeben. Offen ist noch, wer neben dem Schweden das Fahrer-Duo komplettiert.

Vor dem drittletzten Rennen der Saison am Sonntag in Austin (Texas) hat Sauber eine wichtige Personalie im Hinblick auf die kommende Saison geklärt.

Marcus Ericsson stösst neu zum Hinwiler Rennstall. Der 25-jährige Schwede stand heuer bei Caterham unter Vertrag, das wegen finanziellen Schwierigkeiten die Saison vorzeitig beenden musste. Caterham holte wie Sauber 2014 in 16 Rennen keinen WM-Punkt.

2. Sitz noch offen

Wer den zweiten Platz neben Ericsson einnimmt, will Sauber zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. Der Deutsche Adrian Sutil und der Mexikaner Esteban Gutierrez bildeten diese Saison das Fahrer-Duo.