Zum Inhalt springen
Inhalt

Startschuss zur F1-Saison Von Bottas bis Vettel: Sie alle werden aufs Gaspedal drücken

Verstappen wird interviewt.
Legende: Wieder im Fokus Kann Max Verstappen auf Red Bull die «Grossen» auch 2018 ärgern? Keystone

Das Fahrerfeld in der Formel 1 hat sich auf die neue Saison hin nur marginal verändert. Lediglich die Teams Alfa Romeo Sauber und Williams nahmen im Vergleich zu den letzten Rennen im vergangenen Jahr einen Tausch im Cockpit vor. Beide setzen heuer je einen Rookie ein: Charles Leclerc (anstelle von Pascal Wehrlein) und Sergej Sirotkin (statt Felipe Massa).

Am Wochenende fällt beim GP Australien der Start zur WM 2018 – machen Sie sich schon mal mit den Protagonisten vertraut.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.