Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Training GP Portugal Bestzeiten für das Mercedes-Duo in Portimao

Das Mercedes-Duo stellt am ersten Trainingstag für den GP von Portugal die Bestzeiten auf.

Valtteri Bottas.
Legende: Stellte im 1. Training die Bestzeit auf Valtteri Bottas. Keystone

Der Auftakt zum Rennwochenende in Portimao verlief im erwarteten Rahmen. Valtteri Bottas war in der ersten Einheit der Schnellste, Lewis Hamilton in der zweiten. Max Verstappen, dem mit dem aktuellen Red Bull endlich von Anfang ein Auto zur Verfügung steht, mit dem er sich mit der Konkurrenz aus der in den letzten sieben Jahren dominierenden Equipe auf Augenhöhe messen kann, klassierte sich in beiden Trainings als Zweiter.

Den internen Vergleich der Stammfahrer des Teams Alfa Romeo entschied Kimi Räikkönen gegen Antonio Giovinazzi im zweiten Training knapp für sich. Der Finne klassierte sich als 16. unmittelbar vor dem Italiener, der in der ersten Einheit nur Zuschauer war.

Ilott ersetzt Giovinazzi

Anstelle von Giovinazzi war Callum Ilott zum Einsatz gekommen. Der Zürcher Rennstall engagierte den Engländer, im vergangenen Jahr Gesamtzweiter der Formel 2, in dieser Woche als zweiten Ersatz- und Simulator-Fahrer neben dem Polen Robert Kubica. Ilott war auf seiner besten Runde vier Zehntel langsamer als Räikkönen, der 15. wurde.

Video
Das Warm-up vor dem GP Portugal in Portimao
Aus Sport-Clip vom 29.04.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen