Zum Inhalt springen

Header

Das Warm-up vor dem GP Emilia Romagna
Aus Sport-Clip vom 16.04.2021.
Inhalt

Warm-up mit Surer und Stäuble Quo vadis, Vettel? – «Der Weg an die Spitze ist verbaut»

Vor dem GP Emilia Romagna in Imola diskutieren die SRF-Protagonisten im Warm-up drei heisse Themen.

Vor dem zweiten Saisonrennen im italienischen Imola am Sonntag diskutieren SRF-Experte Marc Surer und Formel-1-Kommentator Michael Stäuble drei kontroverse Themen. Im Warm-up beleuchtet das Duo mit Hinblick auf den GP Emilia Romagna folgende Fragen:

  • Wer ist der Favorit auf den Tagessieg?
  • Was ist von Alfa Romeo zu erwarten?
  • Kann sich Sebastian Vettel im Aston Martin rehabilitieren?

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie das GP-Wochenende in Imola wie folgt live auf SRF und in der Sport App:

  • Samstag, 17.4.: Qualifying ab 13:55 Uhr (SRF zwei)
  • Sonntag, 18.4.: GP ab 14:30 Uhr (SRF info)

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (GiJaBra)
    Es ist schon fast penetrant wie Surer den Verstappen Fan mimt. Sollte ein bisschen neutraler sein. Wenn Verstappen Scheisse baut verharmöost er das, auch bei Fehler wenn andere schneller sind, ist es das Auto das nicht gut genug ist, wenner siegt, dannist es allein die Klasse von Verstappen.
    Surer vergisst dass Verstappen in Bahrein wegen seines Fehlers nicht gewonnen hat, weil er wieder mit drm Kopf durch dieWand wollte, obwohl er genügend Zeit gehbt hätte.
  • Kommentar von Danny Kinda  (Kinda)
    In puncto Vettel und Aston-Mercedes Kopie wird es wohl etwas länger gehen. Die Stärke im Mercedes Team ist der interne Mindset jedes Mitarbeiters. Das ist etwas das Aston Martin trotz Mercedes Antrieb und Kopie einfach nicht hat.