Aegerter muss für Silverstone Forfait geben

Dominique Aegerter kann nach seinem Sturz beim Motocross nicht beim GP Grossbritannien antreten.

Video «Aegerter muss pausieren» abspielen

Aegerter muss pausieren

0:22 min, vom 1.9.2016

Dominique Aegerter war vor einigen Tagen beim Motocross gestürzt und hatte sich dabei in der rechten Schulter zwei Bänder gerissen. Weiter zog sich der Berner einige Prellungen und eine angebrochene Rippe zu.

Aegerter fehlt, Lüthi angeschlagen

Der 25-Jährige muss sich zwar keiner Operation unterziehen, verpasst jedoch am Sonntag den GP von Grossbritannien in Silverstone. Tom Lüthi, welcher in Brünn gestürzt war und sich eine Gehirnerschütterung zuzog, dürfte hingegen grünes Licht erhalten.