Lüthi und Aegerter in der 2. Startreihe

Die Moto2-Fahrer Tom Lüthi und Dominique Aegerter starten am Sonntag aus der 2. Startreihe zum Grand Prix von Amerika.

Video «Lüthi und Aegerter in Startreihe 2» abspielen

Lüthi und Aegerter in Startreihe 2

1:33 min, aus sportaktuell vom 22.4.2017

Der 30-jährige Lüthi klassierte sich im Qualifying in Austin im 5. Rang, der 26-jährige Aegerter gleich dahinter. Die Bestzeit erzielte der italienische WM-Leader Franco Morbidelli – vor Landsmann Mattia Pasini und dem Spanier Alex Marquez.

Korrigierter Beckenschiefstand kostet Zeit

Jesko Raffin, der dritte Schweizer Moto2-Fahrer, konnte mit der Spitze nicht mithalten und wurde nur 25. Schuld daran ist wohl der Umstand, dass der 20-jährige Zürcher nur mit Schmerzmitteln fahren kann. Ihm wurde nämlich nach dem letzten Grand Prix in Argentinien das Becken um 1,5 cm gerichtet.

In der Königsklasse startet Weltmeister Marc Marquez zum 67. Mal in seiner Karriere von der Pole Position. SRF zwei zeigt am Sonntag sowohl das Moto2-Rennen (19:15 Uhr) wie auch den Auftritt der Moto-GP-Fahrer (20:55 Uhr).

Startaufstellungen